Investiere in deine seelische Gesundheit!

Mach deine Träume und Visionen wahr!

Unterstütze die Selbstregulationssysteme deines Körpers!

Wir im Studiennetzwerk für integrative Medizin unterstützen dich bei der Übernahme dieses ganz wesentlichen Teils deiner Selbstverantwortung für deine Gesundheit, da ein Arzt oder Heilpraktiker in seiner Praxis diese Aufgabe nicht übernehmen kann.

Wir begleiten dich beim Aufbau deiner eigenen Selbstheilungsklinik in deiner Wohnung

Den Überblick über den Aufbau des Netzes der Selbstheilungskliniken findest du auf der Plattform der Selbstheilungskliniken *), auf der du den aktuellen Stand der Umsetzung des Projekts finden kannst.

Du startest aus Krankheit?

Der Aufbau des Netzes der Selbstheilungskliniken ist ein Präventionsprojekt.
Deshalb nutze für deinen Start eine unterstützende Selbstheilungsklinik mit Ärzten bzw. Heilpraktikern, die dich von dem Punkt deines Lebens ideal abholen können.

Bei einem Start aus Krankheit müssen Dinge berücksichtigt werden, die sich nicht verallgemeinern und kategorisieren lassen, da bei uns jeder einzigartig ist und individuelle Begleitung erhält.

Die Leitlinie sichert den äußeren Rahmen, so dass die Begleiter der Selbstheilung eine Richtschnur in der Vielfalt der Meinungen unseres Gesundheitssystems erhalten.
Dadurch ist es möglich, den Weg zur Gesundheit aus verschiedensten Krankheiten innerhalb einer Studie zu berücksichtigen.
In sehr komplexen Fällen wird es Einzelfallstudien geben, so dass jeder die Chance erhält, auf dem Weg der Selbstverantwortung und Selbstheilung wieder gesund zu werden.

Auf dieser Transformations- und Heilungsplattform bauen wir die Leitlinie (strukturierte und sichere Führung) zur seelischen Gesundheit auf (Block 1)

In 8 Stationen (min. 8 Wochen) legen wir eine stabile Basis für unsere seelische Gesundheit.
Die seelische Gesundheit entsteht im Miteinander unserer Seelengemeinschaft.

An jeder Station / in jeder Woche gehen wir 4 Schritte.

  • Der 1. Schritt macht dich mit dem Thema bekannt und hilft dir neue Entscheidungen zu treffen.
  • Im 2. Schritt setzt du diese neuen Entscheidungen im täglichen Leben in die Handlung um.
  • Im 3. Schritt schauen wir in der Gruppe, wie wir aus dem Sumpf der Vergangenheit heraus kommen.
    Zusätzliche Unterstützungsmöglichkeiten durch Produkte, die die Selbstregulation des Körpers unterstützen und Begleitung der Selbstheilung bringen uns dort weiter, so dass jeder es schaffen kann, in seinen Frieden und sein Glücklich-Sein zu kommen.
  • Im 4. Schritt triffst du dann die Entscheidung, wie du ab jetzt mit dem Thema umgehen möchtest.
  • In der abschließenden Integration fühlst du, ob sich das Thema für dich gut anfühlt und du mit der nächsten Woche starten kannst.

Schreibe dein Buch des Lebens!

Nimm dir ein Notizbuch, ein Tagebuch oder lege dir eine Datei an, um deine Erkenntnisse und Entscheidungen festzuhalten!

Das Leben ist ein ständiger Wandlungs-, Transformations- und Veränderungsprozess!

Wir gestalten uns einen Lifestyle, der uns durch die Höhen und Tiefen des Lebens im ewigen Hier und Jetzt trägt.
Dieser ist die Basis unserer Gesundheitsversicherung.

Ob du in der Schule des Lebens erfolgreich bist oder noch Unterstützung möchtest, um eine Aufgabe noch besser zu meistern, entscheidest du selbst. Wir sind jeder der Schöpfer des eigenen Lebens.

Mach gern mit, sei dabei und bring dich ein!

Es gibt nur das Hier und Jetzt

Wieso sollten wir den Start des Lebens in die Zukunft schieben?

Du hast noch Fragen?
Dann nutze die Chance und ‘Frag dich gesund!’

Diese 3 Wege kannst du nutzen:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.